Bonner Wirtschaftstalk
  • Home / 
  • Themen / 
  • E-BONN E-Bike bis StreetScooter

E-BONN
E-Bike bis StreetScooter

35. Bonner Wirtschaftstalk - Aufzeichnung vom 11. Oktober 2018

Aus dem FORUM der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland Bonn

Wie weit sind wir mit der Förderung von Elektromobilität in der Klimahauptstadt Bonn? Bis zum Jahr 2020 soll der Anteil der PKWs mit Elektro- oder Hybridantrieb auf 10% gesteigert werden - Ende 2017 betrug er nicht einmal 2,5%.

Zwar klingen die Steigerungsraten gut: von 531 in Bonn zugelassenen Elektrofahrzeugen im Jahr 2015 auf 6137 im Jahr 2017. Doch gehört der Löwenanteil der E-Mobile zur Flotte der Deutschen Post, und die werden im ganzen Bundesgebiet eingesetzt. Ohne die gelben Stromer hat Bonn gerade einmal 191 E-Fahrzeuge vorzuweisen - da bleibt noch viel Luft nach oben!

Die Stadt verbessert die Voraussetzungen: Parkplätze können kostenlos genutzt werden, bis 2019 werden 25 weitere Ladestationen im Stadtgebiet errichtet, und immer im Frühjahr soll der "Tag der Elektromobilität" Interessenten auf den Geschmack bringen.

Doch der Verbraucher ziert sich. Zu wenig Reichweite, zu geringe Ladeinfrastruktur und vor allem: zu teuer, sind die gängigen Einwände.

Dabei zeigt die StreetScooter GmbH, dass es auch günstig geht - wenn man sich focussiert. Und die neuesten Zahlen zum "Umweltbonus", der Förderprämie des Bundes bei Anschaffung eines E-Mobils, zeigen NRW mit 19043 Anträgen an der Spitze. Ist die Wende in Sicht? Sind die richtigen Maßnahmen auf dem Weg? Oder tun alle noch viel zu wenig?

 Nathalie Bergdoll

Moderation:
Nathalie Bergdoll

#wirtschaftstalk

Thema empfehlen  

Podiumsgäste

Dr. Hendrik Schulte
Dr. Hendrik Schulte

Staatssekretär im Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen

 Matthias Feltz
Matthias Feltz

1. Vizepräsident des ADAC Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V.

Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker
Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker

CEO der StreetScooter GmbH - Deutsche Post DHL Group

 Anja Wenmakers
Anja Wenmakers

Geschäftsführerin von SWB Bus und Bahn und SWB Mobil

Berichterstattung

15.11.2018, DIE WIRTSCHAFT Ihr Wirtschaftsmagazin von der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg:

E-BONN E-Bike bis StreetScooter. Welche Fördermaßnahmen gibt es für den Kauf von E-Mobilen? Mit einer Gegenüberstellung der nordrhein-westfälischen bzw. bundesweiten Förderungen und denen Norwegens führte Moderatorin ... in das Thema ein.

04.11.2018, Welt am Sonntag / NRW:

Elektrisch. Wie steht es um die Elektromobilität? Darum ging es beim Wirtschaftstalk „E-Bonn“ in der Bundeskunsthalle in Bonn. Auf dem Podium unter anderen: Anja Wenmakers, Geschäftsführerin der Bonner „SWB Bus“, und NRW-Staatssekretär Hendrik Schulte.

30.10.2018, Das Mobilitätsportal NRW:

Vom Nextbike bis zum Elektrobus: Bonner Wirtschaftstalk diskutiert E-Mobilität und neue Mobilitätskonzepte. Trotz derzeitiger Lieferengpässe ... hält SWB Bus und Bahn an dem Ziel fest, bis 2030 die gesamte Flotte auf Elektromobile umzustellen.

23.10, 26.10, 27.10 und 28.10.2018 (jeweils um 18:30 Uhr), Der AktionärTV - Kooperationspartner von WELT:

Empfang auf Smart-TVs von Samsung, Medion, Loewe, Technisat, Sharp, Phillips, Panasonic, LG und Toshiba, auf Apps für iPad, iPhoneWindows Phone 8Amazon Fire TV Box und Fire TV Stick

17.10.2018, Sparkasse KölnBonn - Gut für Köln und Bonn:

Bonner Wirtschaftstalk. Welche Fördermaßnahmen gibt es für den Kauf von E-Mobilen? Mit einer Gegenüberstellung der nordrhein-westfälischen bzw. bundesweiten Förderungen und denen Norwegens führte ... Nathalie Bergdoll in das Thema ein.

17.10.2018, SCHAUFENSTER / BLICKPUNKT:

Mobilität neu gedacht. ... Über die Chancen und Herausforderungen der Elektromobilität vom E-Bike bis zum Streetscooter diskutierte eine Expertenrunde im Rahmen des 35. Bonner Wirtschaftstalks.

15.10.2018, SCHAUFENSTER Online:

Um Wege den Verkehr von morgen zu formen ging es beim 35. Bonner Wirtschaftstalk. ... E-Mobilität ist ein Teil der angestrebten Lösung für den drohenden Verkehrsinfarkt, aber nur ein Teil. ... . „Der Bürger von heute kauft Mobilität, kein Auto“ ...

12.10.2018, General-Anzeiger:

"Wir müssen stärker in Mobilitätsketten denken" Dieselfahrverbote, Luftreinhaltepläne, verschärfte CO2-Grenzwerte - die Autoindustrie steht unter Druck, Autofahrer sind verunsichert. Und der Ausbau der Elektromobilität kommt ... nicht in die Gänge.

12.10.2018, Stadtwerke Bonn:

Vom Nextbike bis zum Elektrobus: Bonner Wirtschaftstalk diskutiert E-Mobilität und neue Mobilitätskonzepte. Trotz derzeitiger Lieferengpässe ... hält SWB Bus und Bahn an dem Ziel fest, bis 2030 die gesamte Flotte auf Elektromobile umzustellen.

11.10.2018, GA-Bonn.de:

Bonner Wirtschaftstalk über Elektroautos und Verkehrsmodelle. Beim Bonner Wirtschaftstalk diskutierten Experten aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln über Elektroautos und Verkehrsmodelle der Zukunft. Klar ist: Es muss ... etwas passieren.

04.10.2018, XING Regional-Gruppe & Events / Bonn / Rhein-Sieg-Kreis:

E-BONN. 35. Bonner Wirtschaftstalk. Über Elektromobilität in Bonn diskutiert Nathalie Bergdoll mit Prof. Pinkwart, Wirtschaftsminister NRW, M. Feltz, 1. Vizepräsid. ADAC, Prof. Kampker, CEO StreetScooter und Anja Wenmakers, GF SWB Mobil

02.10.2018, SCHAUFENSTER / BLICKPUNKT:

Von E-bike bis Scooter. Bonner Wirtschaftstalk am 11. Oktober zum Thema „Elektromobilität“. Über die Chancen und Herausforderungen ... diskutiert der Bonner Wirtschaftstalk ... beim Thema E-BONN ab 19 Uhr in der Bundeskunsthalle.

Fotos (28)

Social Media

Soziale Medien anzeigen?

Wenn Sie eingebettete Facebook-Beiträge und Tweets auf dieser Seiten sehen möchten, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an die Betreiber Facebook Inc. und Twitter Inc. gesendet. Daher ist es möglich, dass Facebook Inc. und Twitter Inc. Ihre Zugriffe speichern und Ihr Verhalten analysieren können. Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Soziale Medien anzeigen

Alternativ können Sie auch die folgenden Links benutzen, die Sie direkt auf die Webseiten der Sozialen Medien bringen:

LIVE im Publikum dabei sein!

Wenn Sie bei einer der nächsten Aufzeichnungen des Bonner Wirtschaftstalks im Publikum dabei sein möchten, melden Sie sich bitte kostenlos über das Online-Formular an.

Kostenlos Anmelden