Bonner Wirtschaftstalk
Anno Corona II
Wirtschaft im zweiten Jahr der Pandemie Aktuelle Aufzeichnung vom 10. Juni 2021 Podiumsgäste: Uwe Borges, Christian Senger, Prof. Dr. Hendrik Streeck, Thomas Voß
Anno Corona II

Nächste Veranstaltung

NEUBAU BONN
Raum- & Bauplanung für den Wirtschaftsstandort

23. September 2021 um 19:00 Uhr

Prof. Christa Reicher, Stadtplanerin, Architektin, Institutsleitung für Städtebau & Entwerfen RWTH AACHEN
Dr. Reimar Molitor, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied von Region Köln/Bonn e.V.
Horst Burbulla, Initiator von AIRE - Ein Konzertturm für Bonn
Michael Westerhove, Geschäftsführer der S Immobilienpartner GmbH

Moderation: Nathalie Bergdoll


Jetzt kostenlos anmelden und LIVE im Publikum dabei sein!

Prof. Christa Reicher

Prof. Christa Reicher

Dr. Reimar Molitor

Dr. Reimar Molitor

 Horst Burbulla

Horst Burbulla

 Michael Westerhove

Michael Westerhove

Bonner Wirtschaftstalk

Fernsehaufzeichnung vor Publikum

Seit Sommer 2012 findet sechsmal im Jahr der Bonner Wirtschaftstalk statt. 70 Minuten lang diskutieren Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft vor Publikum.

Gegenstand der Diskussion sind jeweils Themen, die für die in Bonn und der Region ansässigen, insbesondere mittelständischen Unternehmen relevant sind.

Moderiert werden die Gesprächsrunden, die auch für SmartTV und Internet aufgezeichnet werden, im Wechsel von Nathalie Bergdoll und Christian David.


Träger

Der Bonner Wirtschaftstalk wird getragen von der Sparkasse KölnBonn, den Stadtwerken Bonn, Energie und Wasser, und der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.



Sparkasse KölnBonn
SWB Energie und Wasser
Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Aktuelle Themen

Alle Themen

Alle Themen

Podiumsgäste

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Stimmen der Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

Dr. Martin  Booms

Der Bonner Wirtschaftstalk ist ein starkes Format, das Entscheidungsträger und Experten aus Kultur, Gesellschaft + Wirtschaft zusammenbringt und zugleich den Standort Bonn nach Außen repräsentiert – ein Gewinn für alle Beteiligten. Ich bin gerne wieder dabei, wenn es darum geht, Zukunftsthemen zu diskutieren und den Dialog in der Region zu befördern."

Dr. Martin Booms
Direktor der Akademie für Sozialethik und Öffentliche Kultur
 Thomas Kronefeld

Digitaler POS, Omnichannel, Marktplätze - an Digitalisierungsstrategien mangelt es dem Bonner Handel nicht. Der Bonner Wirtschaftstalk konnte erfolgreich dazu beitragen, dass Vorzüge aber auch Herausforderungen der „neuen Handelswelt“ aufgezeigt werden konnten. Ein gelungenes Format … innovativ, informativ und immer objektiv moderiert. "

Thomas Kronefeld
Geschäftsführer der TK Fashion Group / Stv. Vorsitzender des Einzelhandelsverband Bonn Rhein-Sieg Euskirchen
 Thomas H. Althoff

Eine lebendige Stadt benötigt Diskurs und Denkanstöße. Insofern wird mit dem Wirtschaftstalk wichtigen Themen eine Bühne gegeben. Und wer sollte diese Leitfunktion besser übernehmen als die Bundesstadt Bonn."

Thomas H. Althoff
Geschäftsführer der Althoff & Ameron Hotel Collection

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Quelle: Schaufenster/Blickpunkt & medien.de

Veranstaltungsort

Foyer des Kunstmuseum Bonn


Museumsmeile Bonn
Helmut-Kohl-Allee 2, 53113 Bonn

Das Kunstmuseum Bonn erreichen Sie mit den U-Bahnlinien 16, 63 und 66 (Haltestelle Heussallee/Museumsmeile). Sollten Sie mit dem PKW anreisen, steht Ihnen in unmittelbarer Nachbarschaft ein Parkhaus mit 535 Stellplätzen zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der Internetseite des Kunstmuseum Bonn.