Bonner Wirtschaftstalk
NEUBAU BONN
Raum- & Bauplanung für den Wirtschaftsstandort Aktuelle Aufzeichnung vom 23. September 2021 Podiumsgäste: Horst Burbulla, Dr. Reimar Molitor, Prof. Christa Reicher, Michael Westerhove
NEUBAU BONN

Nächste Veranstaltung

TUE GUTES. JETZT!
Soziale Gerechtigkeit in Bonner Unternehmen

01. Februar 2022 um 19:00 Uhr

Stefan Hagen, Präsident der IHK Bonn/ Rhein-Sieg & DIHK-Vorstand
Prof. Dr. Christiane Woopen, Heinrich-Hertz-Professur Life Ethics
Ulrich Voigt, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse KölnBonn
N.N.,

 Stefan Hagen

Stefan Hagen

Prof. Dr. Christiane Woopen

Prof. Dr. Christiane Woopen

 Ulrich Voigt

Ulrich Voigt

  N.N.

N.N.

Bonner Wirtschaftstalk

Fernsehaufzeichnung vor Publikum

Seit Sommer 2012 findet sechsmal im Jahr der Bonner Wirtschaftstalk statt. 70 Minuten lang diskutieren Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft vor Publikum.

Gegenstand der Diskussion sind jeweils Themen, die für die in Bonn und der Region ansässigen, insbesondere mittelständischen Unternehmen relevant sind.

Moderiert werden die Gesprächsrunden, die auch für SmartTV und Internet aufgezeichnet werden, im Wechsel von Nathalie Bergdoll und Christian David.


Träger

Der Bonner Wirtschaftstalk wird getragen von der Sparkasse KölnBonn, den Stadtwerken Bonn, Energie und Wasser, und der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.



Sparkasse KölnBonn
SWB Energie und Wasser
Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Aktuelle Themen

Alle Themen

Alle Themen

Podiumsgäste

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Stimmen der Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

Dr. Dominik von Au

Der intensive Austausch ... zum Thema Nachfolge unterstreicht die Bedeutung der Familienunternehmen in der Region Bonn. Und es gibt ihnen eine großartige Bühne um über die #NextGenerationBonn zu sprechen. Zu Recht, denn die Nachfolge im Familienunternehmen zählt zu den schwierigsten und komplexesten Aufgaben im Lebenszyklus eines jeden Familienunternehmens. Und sie ist gleichzeitig die bedeutendste. Denn sie entscheidet über die Zukunftsfähigkeit des Familienunternehmens und der Unternehmerfamilie."

Dr. Dominik von Au
Geschäftsführer der INTES und Family Governance Leader PwC
Prof. Dr. Markus Rudolf

Der Bonner Wirtschaftstalk bietet Raum für Dialog und Diskussion. Für die Region als Wirtschaftsstandort ist ein solcher Austausch über gesellschaftsübergreifende und regionale Themen von großem Wert. Hier wird Wissenstransfer, dem sich auch die WHU verpflichtet fühlt, gelebt. Als Rektor einer Business School mit Standorten im Rheinland und Fokus auf Internationalität, Entrepreneurship und Praxisrelevanz, schätze ich diesen Rahmen zur Vernetzung verschiedener Akteure aus der Region."

Prof. Dr. Markus Rudolf
Rektor der WHU - Otto Beisheim School of Management
 Ashok-Alexander Sridharan

Seit dem Startschuss im Jahr 2012 steht der Bonner Wirtschaftstalk für aktuelle lokale, regionale und auch globale Themen, die die wirtschaftliche Entwicklung Bonns und der Region bewegen. Durch die hochkarätig besetzten Podien und das Netzwerken zwischen den Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Politik sowie öffentlichen und privaten Institutionen hat sich der Bonner Wirtschaftstalk als erfolgreiches und unverwechselbares Veranstaltungsformat etabliert. ..."

Ashok-Alexander Sridharan
Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn (bis September 2020)

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Quelle: Schaufenster/Blickpunkt & medien.de

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal des Beethoven-Haus Bonn


Bonngasse 24-26
53111 Bonn

Das Beethoven-Haus liegt im Zentrum von Bonn am Rand der Fußgängerzone unweit des Rheins. Vom Hauptbahnhof aus erreicht man die Bonngasse zu Fuß in wenigen Minuten. Straßenbahnen und Busse halten an der nahegelegenen Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz/Beethoven-Haus, an der sich auch Taxistände befinden. Parkplätze bieten die innerstädtischen Parkhäuser; am nächsten gelegen sind Stiftsgarage, Marktgarage und Friedensplatzgarage.

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der Internetseite des Beethoven-Haus Bonn.