Bonner Wirtschaftstalk
Anno Corona II
Wirtschaft im zweiten Jahr der Pandemie Aktuelle Aufzeichnung vom 10. Juni 2021 Podiumsgäste: Uwe Borges, Christian Senger, Prof. Dr. Hendrik Streeck, Thomas Voß
Anno Corona II

Nächste Veranstaltung

NEUBAU BONN
Raum- & Bauplanung für den Wirtschaftsstandort

23. September 2021 um 19:00 Uhr

Prof. Christa Reicher, Stadtplanerin, Architektin, Institutsleitung für Städtebau & Entwerfen RWTH AACHEN
Dr. Reimar Molitor, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied von Region Köln/Bonn e.V.
Horst Burbulla, Initiator von AIRE - Ein Konzertturm für Bonn
N.N.,

Moderation: N.N.

Prof. Christa Reicher

Prof. Christa Reicher

Dr. Reimar Molitor

Dr. Reimar Molitor

 Horst Burbulla

Horst Burbulla

  N.N.

N.N.

Bonner Wirtschaftstalk

Fernsehaufzeichnung vor Publikum

Seit Sommer 2012 findet sechsmal im Jahr der Bonner Wirtschaftstalk statt. 70 Minuten lang diskutieren Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft vor Publikum.

Gegenstand der Diskussion sind jeweils Themen, die für die in Bonn und der Region ansässigen, insbesondere mittelständischen Unternehmen relevant sind.

Moderiert werden die Gesprächsrunden, die auch für SmartTV und Internet aufgezeichnet werden, im Wechsel von Nathalie Bergdoll und Christian David.


Träger

Der Bonner Wirtschaftstalk wird getragen von der Sparkasse KölnBonn, den Stadtwerken Bonn, Energie und Wasser, und der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.



Sparkasse KölnBonn
SWB Energie und Wasser
Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Aktuelle Themen

Alle Themen

Alle Themen

Podiumsgäste

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Stimmen der Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

 Michael Garvens

Als Thema interessant fände ich natürlich ein Flughafen-Thema: „Der Köln Bonn Airport als Wirtschaftsmotor der Region“. Und selbstverständlich würde ich dazu gerne nochmal als Talkgast auftreten."

Michael Garvens
Vorsitzender der Geschäftsführung des Köln Bonn Airport (bis Dezember 2017)
Dr. Jens-Peter Gaul

Der Bonner Wirtschaftstalk mit seinem charakteristischen Teilnehmer- und Themenmix aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft ist ein inspirierendes, lebendiges Format, durch das die Diskussionen am Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Bonn entscheidende Impulse zur Gestaltung zukunftsrelevanter Fragen erhalten können."

Dr. Jens-Peter Gaul
Generalsekretär der HRK Hochschulrektorenkonferenz
 Dirk Vianden

Der Bonner Wirtschaftstalk bietet die in unserer Stadt (fast) einzigartige Gelegenheit, Menschen aus dem bönnschen Bonn, dem universitären Bonn und dem unternehmerischen Bonn zusammenzubringen. Als Thema interessant fände ich: „Wie können wir Ludwig van Beethoven‘s 250. Geburtstag zu einem Geburtstag von ganz Bonn machen?“"

Dirk Vianden
Kanzler der Alanus Hochschule

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Quelle: Schaufenster/Blickpunkt & medien.de

Veranstaltungsort

Foyer des Kunstmuseum Bonn


Museumsmeile Bonn
Helmut-Kohl-Allee 2, 53113 Bonn

Das Kunstmuseum Bonn erreichen Sie mit den U-Bahnlinien 16, 63 und 66 (Haltestelle Heussallee/Museumsmeile). Sollten Sie mit dem PKW anreisen, steht Ihnen in unmittelbarer Nachbarschaft ein Parkhaus mit 535 Stellplätzen zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der Internetseite des Kunstmuseum Bonn.