Bonner Wirtschaftstalk
BONN wählt
Auswirkungen Wahljahr 2021 auf die Wirtschaftsregion Aktuelle Aufzeichnung vom 18. Februar 2021 Podiumsgäste: Prof. Dr. V. Kronenberg, Jessica Rosenthal, Friederike Schier, E. Winkelmeier-Becker
BONN wählt

Nächste Veranstaltung

Smart Engagement
Ehrenamt in der Wirtschaft

15. April 2021 um 19:00 Uhr

Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt NRW
Prof. Dr. Michael Hüther, Direktor des Institut der deutschen Wirtschaft
Timo Müller, Rechtsanwalt & Geschäftsführer des Tanzhaus Bonn
Stefan Hagen, Präsident der IHK Bonn/ Rhein-Sieg & DIHK-Vorstand

Moderation: Nathalie Bergdoll

 Andrea Milz

Andrea Milz

Prof. Dr. Michael Hüther

Prof. Dr. Michael Hüther

 Timo Müller

Timo Müller

 Stefan Hagen

Stefan Hagen

Bonner Wirtschaftstalk

Fernsehaufzeichnung vor Publikum

Seit Sommer 2012 findet sechsmal im Jahr der Bonner Wirtschaftstalk statt. 70 Minuten lang diskutieren Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft vor Publikum.

Gegenstand der Diskussion sind jeweils Themen, die für die in Bonn und der Region ansässigen, insbesondere mittelständischen Unternehmen relevant sind.

Moderiert werden die Gesprächsrunden, die auch für SmartTV und Internet aufgezeichnet werden, im Wechsel von Nathalie Bergdoll und Christian David.


Träger

Der Bonner Wirtschaftstalk wird getragen von der Sparkasse KölnBonn, den Stadtwerken Bonn, Energie und Wasser, und der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.



Sparkasse KölnBonn
SWB Energie und Wasser
Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Aktuelle Themen

Alle Themen

Alle Themen

Podiumsgäste

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Stimmen der Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

 Patricia Richarz

Der Mittelstand der Region hat mit dem Bonner Wirtschaftstalk eine einzigartige Plattform, auf der für ihn relevante Themen gleichrangig mit solchen der Großunternehmen stattfinden. Die spannenden Gesprächsrunden sichern sich nun bereits im sechsten Jahr die Aufmerksamkeit des Publikums vor Ort und am Bildschirm. Auch durch die Vielfältigkeit der Fragestellungen und der Diskutanten ist der Bonner Wirtschaftstalk längst zur festen Größe im Veranstaltungskalender Bonner Unternehmer geworden."

Patricia Richarz
Geschäftsführerin Juwelen-Goldschmiede Richarz
 Sylvia Löhrmann MdL

Mir hat es Spaß gemacht, mit den anderen Podiumsgästen über unsere jeweiligen Herangehensweisen und Erlebnisse zum Thema „Frauen an die Macht! Weibliche Führungspersönlichkeiten“ zu diskutieren. Unsere unterschiedlichen Perspektiven als Führungskräfte haben gezeigt, wie spannend und facettenreich die Bandbreite dieses Themas ist. Deutlich geworden ist auch, was wir schon erreicht haben und woran wir weiterarbeiten müssen."

Sylvia Löhrmann MdL
Stellv. Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen (bis Juni 2017)
 Michael Groschek

Im November 2014 hatte ich die Gelegenheit, die Sicht des Landes NRW zum Thema unserer sanierungsbedürftigen Verkehrsinfrastruktur zu erläutern. Eine lebhafte Diskussion über ein spannendes Thema mit engagierten Teilnehmern vor einem interessierten Publikum in einem angenehmen Ambiente, was will man mehr? Das war eine gelungene Veranstaltung. Weiter so! Glück auf!"

Michael Groschek
Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung & Verkehr NRW (bis Juni 2017)

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Quelle: Schaufenster/Blickpunkt & medien.de

Veranstaltungsort

Foyer des Kunstmuseum Bonn


Museumsmeile Bonn
Helmut-Kohl-Allee 2, 53113 Bonn

Das Kunstmuseum Bonn erreichen Sie mit den U-Bahnlinien 16, 63 und 66 (Haltestelle Heussallee/Museumsmeile). Sollten Sie mit dem PKW anreisen, steht Ihnen in unmittelbarer Nachbarschaft ein Parkhaus mit 535 Stellplätzen zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der Internetseite des Kunstmuseum Bonn.